Der eigene seelische Raum



Für mich hat Jeder von uns einen eigenen seelischen Raum. Aus meiner Erfahrung heraus ist es wichtig ein Gefühl für seinen eigenen Raum zu entwickeln. 
Für mich ist die Auseinandersetzung mit dem eigenen seelischen Raum ein Fundament  für die eigene Entwicklung.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, abhängig vom Alter, Systemische Aufstellungsarbeit in Einzelsitzungen oder in der Gruppe dazu zu diesem Thema zu machen.

Für mich gibt es viele innere Anteile die integriert und gesehen werden möchten. Das Erwachsene-Selbst ist z.B. ein hilfreicher Anteil den eigenen Raum einzunehmen und auch diesen Raum zu „verteidigen“. 

Auch Kindern dient diese Form der Arbeit als Unterstützung im „Lauf des Lebens“.
Die Natur macht keinen halt auf dem Weg zum erwachsen werden. 

Gerne sprechen Sie mich an, wenn Sie Interesse an dieser Arbeit haben.