Mein Behandlungsspektrum

 

 

Ich werde oft gefragt:“ Welche Schwerpunkte haben Sie?“

 

 

Unabhängig von der "Rasse", sowie "Reitweise" ist grundsätzlich jedes Pferd mit seinem Besitzer willkommen.

Während der Anamnese, sowie einer Behandlung ist es mir ganz wichtig, dass jedes Pferd  als eigenständige Lebewesen betrachtet und behandelt wird. Durch meine stetigen Weiterbildungen habe ich ein breites Spektrum an alternativen Heilmethoden zur Verfügung, diese individuell zum Tragen kommen. Ich habe ein gut funktionierendes Netzwerk aufgebaut, so dass ich sehr flexible und individuelle Möglichkeiten zur Verfügung habe, den Weg gemeinsam mit dem Pferd und Besitzer zu gestalten.

 

Mein Ziel ist es, die begleitende Schnur für Pferd und Besitzer zu sein.